Wohnen,

Leben, Infrastruktur

Viele Einwohnerinnen und Einwohner in Kelsterbach suchen aus unterschiedlichsten Gründen eine neue Wohnung. Die stark angestiegenen Mieten – gerade in Frankfurt – und der Bevölkerungszuwachs sorgen zudem in Kelsterbach für eine sehr hohe Nachfrage.

Wir sorgen für bezahlbaren Wohnraum!

Im Herzen von Rhein-Main

Das Rhein-Main-Gebiet gehört bundesweit auch in der weiteren Zukunft zu den Wachstumsregionen bei Bevölkerungszahlen und Gewerbeansiedlungen. Die zentrale Lage, die gute Infrastruktur aber auch die Wohnqualität macht Kelsterbach zu einem attraktiven Wohnstandort. Unsere Stadt ist in den letzten Jahren vor allem durch unser Neubaugebiet  Länger Weg stark an Bevölkerung gewachsen.

Mehr Wohnungen für Kelsterbach

Die Nassauische Heimstätte, die gemeinnützige Baugenossenschaft und die Stadt selbst haben in Kelsterbach einen Bestand an Wohnhäusern, der im Vergleich zu anderen Städten unserer Größenordnung außergewöhnlich hoch ist. Die Attraktivität dieser Wohnungen resultiert besonders aus den vergleichsweise günstigen Mieten, denn der durchschnittliche Mietzins beträgt netto 6.00 EURO. Die Wohnungsbaugesellschaften und die Stadt schaffen konkret neuen Wohnraum, um den Menschen in Kelsterbach gute und zeitgemäße Wohnungen zu fairen Preisen anzubieten. Ich habe gerade wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren den Schwerpunkt zusammen mit den Gesellschaften auf die Entwicklung von weiterem Wohnraum gelegt.

Der Erfolg kann sich sehen lassen:

  • Die Nassauische Heimstätte baut in diesem Jahr 240 neue Wohnungen mit Tiefgarage. Das größte Wohnbauvorhaben in der Geschichte der Stadt!
  • Die Baugenossenschaft baut gerade 70 neue Wohnungen und
  • die Stadt selbst wird im Frühjahr diesen Jahres 23 Wohnungen fertigstellen. Hinzu kommen weitere private Vorhaben für Mehrfamilienhäuser.

Eine behutsame Nachverdichtung ist in Teilen von Kelsterbach noch möglich. Aber:

Freizeit, Naturschutz und Naherholungsflächen dürfen dem Bedarf an Wohnvorhaben nicht untergeordnet werden!